Aktuelle Meldungen
17.03.2019

Fünf Minuten, sechs Unternehmen – und drei Juroren

Das eigene Unternehmen zu pitchen, wird für die Suche nach Finanzierung immer wichtiger. Bei dem WJD-Projekt Start-Up Your Future gab es nun ein Pitchevent für geflüchtete Gründer. Sechs Unternehmen traten um insgesamt 8.000 Euro Preisgeld an. Aufregende fünf Minuten auf der großen Bühne für die geflüchteten Gründerinnen und Gründer.

Lesen
11.03.2019

Schlauester Schüler kommt aus Bayreuth

Beim Finale des Schülerquiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" konnte sich Jannick Heidler aus Bayreuth als schlauester Schüler Deutschlands durchsetzen. Zweitplatzierter wurde Leonard Quednau aus Nürnberg, den dritten Platz erreichte Karlotta Blume aus Wuppertal.

Lesen
01.02.2019

Interessenvertretung global: Jahresversammlung der G20 YEA in Kanada

Im Januar lud Futurepreneurs, die kanadische Jungunternehmerorganisation, nach Montreal ein. Für die WJD waren der Bundesvorsitzende Florian Gloßner sowie die Bundesgeschäftsführerin Melanie Vogelbach in Kanada. Kernthema war die zukünftige Struktur der Allianz, die bislang allein auf ehrenamtlichem Engagement basierte. Seit Dezember 2018 wird sie durch Philipp Nüßlein als Operations Director verstärkt. Philipp Nüßlein betreut die einzelnen Arbeitsgruppen („Committees“) der Allianz operativ und leitet die internationale Geschäftsstelle der G20 YEA in Berlin.

Lesen
16.01.2019

Brexit: Scheidungen ohne Ehevertrag werden meist teuer

WJD-Bundesvorsitzender Florian Gloßner: So sehr wir uns wünschen, dass Großbritannien in der EU bleibt, geht es jetzt vor allem um Klarheit. Wenn schon Scheidung, dann mit Vertrag. Die Unternehmen brauchen Planungssicherheit.“

Lesen
01.01.2019

Florian Gloßner neuer Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren

Der Bonner Unternehmer Florian Gloßner führt seit Beginn des Jahres die Wirtschaftsjunioren Deutschland an: „Es ist mir eine große Freude und Verantwortung, die Stimme der jungen Wirtschaft zu vertreten und ihr in der aktuellen Debatte mehr Gehör zu verschaffen.“

Lesen

Laufende Aktion

Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Bei dem Wirtschafts-Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ treten jährlich rund 25.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Wir wollen damit das Interesse
für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen wecken und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen.

Lesen

Mitglieder stellen sich vor

Vanessa Weber

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg Geschäftsführerin Werkzeug Weber GmbH & Co. KG Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Florian Gloßner

Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland Serienunternehmer
Download: Lebenslauf

Mareille Willmann

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Holzminden Gründerin Mühlenfeld GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Dorothea Frombach

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Fürth Geschäftsführerin der Johann Schmidt GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Dr. Julia Köhn

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Bremerhaven Gründerin PIELERS GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Markus Wasserle

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Landsberg-Ammersee Inhaber Wasserle GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Katrin Krüger

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Segeberg Gründerin Marketing für dich
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Nils Passau

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Kiel Geschäftsführer meteolytix GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Umfrage der Woche: Was ist die größte Herausforderung bei der Beschäftigung Geflüchteter im Unternehmen?

Sprachbarrieren sind für Wirtschaftsjunioren die größe Herausforderung

Unsicherheit in Bezug auf relevante rechtliche Bestimmungen

15 %

Ungeklärter Aufenthaltsstatus des Geflüchteten

19 %

Sprachbarrieren

31 %

Kulturelle Unterschiede zwischen Geflüchtetem und Mehrzahl der Mitarbeiterschaft

14 %

Finden geeigneter Kandidaten und Einschätzung der Qualifikationen Geflüchteter

14 %

Weiß nicht/Sonstiges

7 %

 
n = 214

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

OK